03.jpg

Hier bekommen Sie die neue Broschüre

Zertifizierung

Münsteraner Allianz gegen Krebs

patiententag 2017Ärztliche Fortbildung des Pankreaszentrums 
"Der Pankreaspatient im Zentrum - eine Dekade rasanter Fortschritte schafft neue Perspektiven"
am 26. September 2018 von 17.00 - 19.30 h

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Diagnostik und Therapie der Pankreaserkrankungen hat in den vergangenen Jahren eine äußerst dynamische Entwicklung genommen. Hierbei wurden Dogmen der vorausgegangenen Jahrzehne verlassen. Dieses gilt sowohl für gut- als auch für bösartige Erkrankungen.

Viele Tumoren, die noch vor wenigen Jahren als inoperabel galten (sog. Borderline-Tumoren), können heutzutage mit sehr gutem Ergebnis operativ entfernt werden. Häufig wird hierzu ein multidisziplinärer Ansatz mit neoadjuvanter Vorbehandlung durch moderne Chemotherapie-Konzepte eingesetzt, oft im Rahmen von Studienteilnahmen. Insgesamt konnte so die Prognose auch für maligne Pankreas-erkrankungen inzwischen erheblich verbessert werden. 

Die Entwicklung hoch-effektiver endoskopischer Therapiemöglichkeiten erbrachte ähnliche bedeutsame Fortschritte z.B. für die Behandlung auch schwerer Formen der akuten Pankreatitis.

Für unsere Fortbildungsaktivitäten wählten wir in diesem Jahr deshalb ein Schwerpunktthema, welches unmittelbar ausgerichtet ist an aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen und Impulsen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Tumoren und Entzündungen des Pankreas in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen, diagnostischen Erfordernissen und Therapieoptionen diskutieren und Sie herzlich zu diesem Fortbildungsabend einladen. 

Ergänzend zu unserer Fortbildung möchten wir Ihren Patienten und der interessierten Bevölkerung unseren Patienteninformationstag zur Bauchspeicheldrüse am 29. September 2018 empfehlen.

 

 

 

Das Programm finde  Sie hier

Programm Fortbildung 2018

 

 

Fortbildungen

patiententag 2017Ärztliche Fortbildung des Pankreaszentrums 
"Der Pankreaspatient im Zentrum - eine Dekade rasanter Fortschritte schafft neue Perspektiven"
am 26. September 2018 von 17.00 - 19.30 h

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Diagnostik und Therapie der Pankreaserkrankungen hat in den vergangenen Jahren eine äußerst dynamische Entwicklung genommen. Hierbei wurden Dogmen der vorausgegangenen Jahrzehne verlassen. Dieses gilt sowohl für gut- als auch für bösartige Erkrankungen.

Weiterlesen ...

Patientenveranstaltungen

patiententag 2017

Bauchspeicheldrüsentag am 14. September 2019 von 10 - 13 h in der Raphaelsklinik, Loerstraße 23, 48143 Münster
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
immer mehr Menschen sind von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) betroffen. 
Weiterlesen ...

Das Darmkrebszentrum

logo dkz

Ziel des Darmkrebszentrums Raphaelsklinik Münster ist die bestmögliche Therapie von Patienten mit bösartigen Darmerkrankungen nach aktuellen Leitlinien. 

Hierbei treffen sich Experten aller Fachrichtungen regelmäßig, um in Tumorkonferenzen individuelle und optimierte Behandlungungsstrategien zu entwickeln.

Das Schilddrüsenzentrum

logo sdz

Ziel des Schilddrüsenzentrums Münster ist es, für jeden Patienten mit Problemen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse die beste individuelle Versorgung zu gewährleisten. 
Hierzu haben sich im Zentrum Ärzte und Abteilungen mit besonderer Erfahrung in der Behandlung von Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen zusammengeschlossen.